Trommel-Treff und Afrika-Festival

FLAWIL. Jeden letzten Samstag im Monat findet jeweils der Djembe-Kurs und das Djembe-Treffen statt. Heute ab 15 Uhr ist mit Ananda Geissberger ein erfahrener Djembe-Lehrer vor Ort.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Jeden letzten Samstag im Monat findet jeweils der Djembe-Kurs und das Djembe-Treffen statt. Heute ab 15 Uhr ist mit Ananda Geissberger ein erfahrener Djembe-Lehrer vor Ort. Nach mehreren Afrika-Aufenthalten und Arbeit in der Schweiz gibt er die Freude und Technik des Spiels an seine Schüler weiter. Djembes stehen dabei zur Verfügung. Anschliessend findet der Djembe-Treff um 16.30 Uhr statt. Es wird weitergetrommelt. Die Bar ist ab 16 Uhr geöffnet. Am Abend um 19 Uhr geht es mit dem «Little Africa Festival» weiter. Die «Kulturpunkt»-Küche serviert afrikanisches Essen. Um 21.30 Uhr spielen die Urban Nomades. Die Musiker verbinden Worldmusic-Jazz mit traditionellen afrikanischen Melodien und Rhythmen. Jeder bringt seine Kompositionen mit ein und dockt an den Kulturen der anderen an. Benutzt werden traditionelle Instrumente aus Afrika, Asien und Lateinamerika. (pd)

Aktuelle Nachrichten