Triple für Tuggen

Bazenheid. Das Hallenfussball-Masters in Bazenheid wurde erneut eine Beute des FC Tuggen. Die Mannschaft von Trainer Adrian Allenspach und Gusti Geiger liess Herisau im Final keine Chance und siegte deutlich. Im kleinen Final standen sich der FC Bazenheid und der FC Wil U20 gegenüber.

Drucken
Teilen
Bild: uno.

Bild: uno.

Bazenheid. Das Hallenfussball-Masters in Bazenheid wurde erneut eine Beute des FC Tuggen. Die Mannschaft von Trainer Adrian Allenspach und Gusti Geiger liess Herisau im Final keine Chance und siegte deutlich. Im kleinen Final standen sich der FC Bazenheid und der FC Wil U20 gegenüber. Das Wiler Nachwuchsteam setzte sich dabei knapp durch. (uno.)