Treffen für Austausch

Drucken
Teilen

Rampenfieber Ost ist ein Arbeitstreffen von Jugendtheatern in der Ostschweiz. Mit einem theatralen Programm wird sowohl der Austausch unter den beteiligten Jugendlichen sowie als auch ihrer professionellen Spielleiter gefördert. Im Jahr 2013 wurde dieser Theatertag das erste Mal durchgeführt und findet seitdem jedes Jahr statt. Am Sonntag war der Hof zu Wil Gastort für das Rampenfieber. Beteiligt waren die sechs Ostschweizer Jugendtheater-Institutionen Momoll Jugendtheater Wil, Jugendclub Momoll Theater Schaffhausen, Jugendclub Theater St. Gallen, Theater U21 St. Gallen, Junges Theater Thurgau aus Frauenfeld und Theater Bilitz Weinfelden. (fbe)