Treff 60 lockt in die Natur

FLAWIL. Sepp Keller aus Herisau ist ein begeisterter Naturliebhaber. Seine Leidenschaft gilt dem Filmen der einzigartigen Vielfalt der einheimischen Flora und Fauna. Er ist zu fast jeder Tages- und Nachtzeit mit der Kamera unterwegs.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Sepp Keller aus Herisau ist ein begeisterter Naturliebhaber. Seine Leidenschaft gilt dem Filmen der einzigartigen Vielfalt der einheimischen Flora und Fauna. Er ist zu fast jeder Tages- und Nachtzeit mit der Kamera unterwegs. Zu Hause folgt dann das stundenlange Sortieren, Schneiden und Unterlegen mit Musik. Das Resultat dieser fesselnden, aufwendigen Arbeit ist ein Film, der die Zuschauer staunen lässt über die Wunder der Natur im Kleinen wie auch im Grossen.

Sepp Keller ist zu Gast beim Treff 60 plus der evangelischen Kirchgemeinde am 12. April, 15 Uhr im Zwinglisaal.

Wer abgeholt werden möchte, melde sich bitte beim Sekretariat unter Telefon 071 394 90 50. (pd)