Top of 19: Ein Wochenende voller Blasmusik in Lenggenwil

78 Musikvereine aller Stärkeklassen mit mehr als 3300 Musikantinnen und Musikanten messen sich dieses Wochenende am St. Galler Kantonalmusikfest.

Hans Suter
Drucken
Teilen
Die Vorbereitungen zum Musikfestival sind am Freitagmittag fast abgeschlossen. (Bild: Hans Suter)

Die Vorbereitungen zum Musikfestival sind am Freitagmittag fast abgeschlossen. (Bild: Hans Suter)

Fast ein Drittel der Vereine stammt aus der Region Wil-Toggenburg. Weitere zehn starten als Gastvereine und kommen aus verschiedenen Kantonen. Am weitesten reist die Amsterdam Brass aus den Niederlanden an. Die Formation unter der Leitung von Paul van Gils spielt in der Höchstklasse, in der auch die Feldmusik Jona (Urs Bamert), die Stadtmusik St. Gallen (Niki Wüthrich) und die Liberty Brass Band Ostschweiz (Stefan Roth) zu hören sind. Diese Musikvereine spielen auf so beeindruckendem Niveau, dass dieses Klangerlebnis selbst bei Laien und Nichtinteressierten Hühnerhaut bewirkt.

Viel geboten wird auch für das Auge: Die in wertvolle Stoffe gekleideten Musikantinnen und Musikanten zeigen auch Musikparaden. Dies zum Teil gar mit Evolutionen, also mit einstudierter Choreografie (Figuren). Auch Wetterglück ist der Grossveranstaltung beschieden: Laut der aktuellen Prognose von Meteocentrale wird es höchstens etwas Wolken und nur wenige Regentropfen geben. 

Hinweis
Detailinfos unter www.topof19.ch

Die Auftrittszeiten der Musikgesellschaften aus der Region Wil-Toggenburg

N = Niederhelfenschwil, L = Lenggenwil, S = Sproochbrugg
Bazenheid
Sonntag: Wettspiel: 10.30 Uhr; Parademusik: 14.35 Uhr (N)
Bichwil-Oberuzwil
Samstag: Wettspiel: 14 Uhr; Parademusik: 10.20 Uhr (N)
Brunnadern
Sonntag: Wettspiel: 10.40 Uhr; Parade: 14.55 Uhr (L)
Bütschwil
Samstag: Wettspiel: 10.30 Uhr; Parademusik: 15.40 Uhr (N)
Ennetbühl
Sonntag: Wettspiel: 9.30 Uhr; Parademusik: 10.45 Uhr (L)
Flawil
Samstag: Wettspiel: 8.30 Uhr; Parademusik: 11.15 Uhr (N)
Gähwil
Samstag: Wettspiel: 14 Uhr; Parademusik: 15.20 Uhr (L)
Ganterschwil
Samstag: Wettspiel: 9 Uhr; Parademusik: 11.35 Uhr (N)
Hemberg
Samstag: Wettspiel: 10.30 Uhr; Parademusik: 14.45 Uhr (L)
Jonschwil/Lütisburg
Sonntag: Wettspiel: 9.30 Uhr; Parademusik: 11.30 Uhr (N)
Kirchberg
Samstag: Wettspiel: 8.30 Uhr; Parademusik: 13.40 Uhr (S)
Lichtensteig/Ebnat-Kappel
Samstag, Wettspiel: 15 Uhr; Parademusik: 11 Uhr (N)
Mogelsberg
Samstag: Wettspiel: 17 Uhr; Parademusik: 15.05 Uhr (L)
Nesslau/Neu-St. Johann
Sonntag: Wettspiel: 14 Uhr; Parademusik: 11.10 Uhr (N)
Niederbüren
Sonntag: Wettspiel: 9 Uhr; Parademusik: 11.25 Uhr (N)
Niederhelfenschwil
Samstag: Wettspiel: 8.30 Uhr; Parademusik: 10.35 Uhr (L)
Niederwil
Sonntag: Wettspiel: 8.30 Uhr; Parademusik: 14.15 Uhr (L)
Oberbüren
Samstag: Wettspiel: 9.30 Uhr; Parademusik: 11.45 Uhr (N)
Oberhelfenschwil
Samstag: Wettspiel: 10 Uhr; Parademusik: 14.05 Uhr (L)
Uzwil-Henau
Samstag: Wettspiel: 11.30 Uhr; Parademusik: 15.55 Uhr (S)
Uzwil (Jugendmusik)
Samstag: Wettspiel: 8 Uhr; Parademusik: 13.35 Uhr (N)
Wil
Samstag: Wettspiel: 8 Uhr; Parademusik: 10.30 Uhr (S)
Zuckenriet
Samstag: Wettspiel: 8 Uhr; Parademusik: 10.05 Uhr (L)
Zuzwil
Sonntag: Wettspiel: 9 Uhr; Parademusik: 10.30 Uhr (L) (red)