Thurzelg-Eisbahn: 600 Besucher

Drucken
Teilen

Oberbüren Dank der anhaltenden sibirischen Kälte hielt die temporäre Eisbahn auf dem Hartplatz der Oberstufenschulanlage Thurzelg fast eine Woche lang. «Über 600 Besucher aus allen Generationen erfreuten sich am Eis-laufen, Stockschiessen, an der Disco oder einfach beim Herumschlittern und brachten so Leben auf das Eis», resümieren die Organisatoren und bedanken sich bei allen, die mit Baumaterialien, Tipps und Tricks sowie zeitlichem Engagement zum Gelingen des spontan inszenierten und umgesetzte Eisspektakels beigetragen haben. (ahi/pd)