«Thurkultur» soll sichtbarer werden

Der Verein Thurkultur hat sich einer Evaluation durch das Kulturamt des Kantons St. Gallen unterziehen lassen. Das Resultat ist in drei Bereiche aufgeteilt. Bei der Organisation laufe es gut, auch wenn Optimierungen für die Arbeit im Vorstand vorgeschlagen wurden.

Drucken

Der Verein Thurkultur hat sich einer Evaluation durch das Kulturamt des Kantons St. Gallen unterziehen lassen. Das Resultat ist in drei Bereiche aufgeteilt. Bei der Organisation laufe es gut, auch wenn Optimierungen für die Arbeit im Vorstand vorgeschlagen wurden. Beim Leitbild gebe es noch zu tun und es seien aus ihm konkrete Massnahmen abzuleiten, um sichtbarer zu werden. Punkto Finanzen seien die Beiträge eher tief und ein zweiter Beitrags-Franken wäre wünschenswert. (sdu)