Thomas Wegmann ist Weltmeister im Doppel

RACKETLON. Thomas Wegmann, der Tischtennisspieler des TTC Wil, hat sich in Schlieren (ZH) mit seinem Partner Suat Ulusoy am Racketlon Swiss Open und an der Weltmeisterschaft im Doppel in der Kategorie B beteiligt.

Drucken
Teilen
Bild: zVg.

Bild: zVg.

Wegmann und Ulusoy nutzten ihre Spezialdisziplin, um einen entscheidenden Vorsprung für die anderen drei Disziplinen, Badminton, Squash und Tennis, herauszuholen. Dies reichte für Wegmann und seinen Partner, sich in ihrer Kategorie als Weltmeister im Doppel feiern zu lassen.

Gemäss den Veranstaltern boomt Racketlon, und deshalb findet dieses Turnier auch im nächsten Jahr eine Neuauflage. (uno.)

Aktuelle Nachrichten