Thalmann tauscht mit Lichtensteiger

Merken
Drucken
Teilen

Flawil Der Gemeinderat hat für den Rest der Amtsdauer 2017-2020 eine Anpassung der Konstituierung beschlossen.

Anfang Dezember 2016 hat der damals neugewählte Gemeinderat an der konstituierenden Sitzung verschiedene Wahlen für die Amtsdauer 2017-2020 vorgenommen. So wurde Gemeinderat Markus Lichtensteiger als Delegierter in den Zweckverband Abfallbeseitigung Bazenheid (ZAB) und Erwin Thalmann als delegiertes Vorstandsmitglied in den Trägerverein Jungunternehmerzentrum (JUZ) berufen. Auf Wunsch von Lichtensteiger und Thalmann hat der Gemeinderat für den Rest der Amtsdauer eine Anpassung beschlossen. Erwin Thalmann ist neu ZAB-Delegierter und Markus Lichtensteiger JUZ-Vorstandsmitglied. Die Delegation für den ZAB und das JUZ abzutauschen, macht Sinn, da Markus Lichtensteiger im Rat für den Bereich «Wirtschaft» und Erwin Thalmann für den Bereich «Versorgung» zuständig ist. (pd)