Teilstrassenpläne genehmigt

Merken
Drucken
Teilen

Zuzwil Im Zusammenhang mit dem Weg «Rund um Zuzwil» hat die Gemeindebehörde festgestellt, dass diverse Wegverbindungen im Strassenplan enthalten sind, jedoch noch nicht klassiert wurden. Es handelt sich dabei um die Gemeindewege 2. Klasse Panoramaweg (Nr. 174), Känzeliweg (Nr. 183) und die Umlegung des Kanzleiweges (Nr. 159) sowie die Gemeindewege 3. Klasse Lochweg (Nr. 201) und Gampenweg (Nr. 178). Der Gemeinderat hat die Teilstrassenpläne genehmigt. Die Planerlasse liegen bis am 24. Oktober im Gemeindehaus öffentlich auf. (gk)