TBW schliessen erfolgreich ab

Die Technischen Betriebe Wil erreichen Platz 10 im Benchmarking der Schweizer Stromlieferanten.

Drucken
Teilen

WIL. Im aktuellen Benchmarking der Schweizer Stromlieferanten in den Bereichen «Energieeffizienz» und «Erneuerbare Energien» haben die Technischen Betriebe Wil TBW im Vergleich der grossen Unternehmen der Deutschschweiz erfolgreich abgeschnitten. Der Vergleich bestätigt die Rolle der TBW als zukunftsorientiertes Energiedienstleistungsunternehmen in Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.

Im Auftrag von Energie Schweiz, dem Bundesamt für Energie (BFE), unterzogen sich Schweizer Stromlieferanten einer freiwilligen Beurteilung, ob und wieweit die Energieversorgungsunternehmen (EVU) mit ihrer Strategie sowie ihren Produkten und Dienstleistungen Energieeffizienz und erneuerbare Energien fördern. Nahmen an der Pilotstudie 2013/2014 noch 24 EVU teil, so waren es in diesem Jahr bereits 62. Zusammen decken die teilnehmenden EVU rund 60 Prozent des Stromabsatzes ab.

Die TBW haben zum ersten Mal bei diesem Vergleich mitgemacht und erreichten dabei auf Anhieb 63 Prozent der im Benchmarking gesteckten Ziele. Im Vergleich mit den grossen EVU in der Deutschschweiz liegen die TBW auf dem zehnten Rang. Gesamthaft liegen die TBW über dem Durchschnitt aller grossen EVU und sind im Sinne der Energiestrategie 2050 auf gutem Weg. Verbesserungspotenzial für die TBW ortet die Vergleichsstudie in den Bereichen Vorbildwirkung sowie Produktion/Lieferung von erneuerbaren Energien. (sk)