Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Tatortkommissarin in einer anderen Rolle

Wil Die Tonhalle Wil zeigt am Freitag, 21. April, um 20 Uhr die Komödie «Chuzpe» mit Ulrike Folkerts alias Tatortkommissarin Lena Odenthal in der Hauptrolle. Ulrike Folkerts ist die dienstäl­teste deutsche Fernsehkommissarin. Es blieb ihr aber immer Zeit für andere Produktionen – wie für «Chuzpe». Die Tonhalle Wil zeigt das einzige Schweizer Gastspiel dieser Komödie, die von den Hamburger Kammerspielen produziert wurde. Chuzpe ist ein Begriff aus dem Hebräischen (chuzpá). Von Chuzpe ist immer dann die Rede, wenn eine unglaubliche Dreistigkeit oder Frechheit begangen wird. Man kann sie aber auch durchaus positiv als kühne und gewitzte Eigenart bewerten. Weitere Infos und Tickets unter <%LINK auto="true" href="http://www.tonhallewil.ch" text="www.tonhallewil.ch" class="more"%> . (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.