Tanzkurse in drei Ortschaften

Die Musikschule Hinterthurgau (MSHTG) erweitert ab dem nächsten Schuljahr 10/11 ihre Tanzabteilung und bietet auch Kurse für Erwachsene an.

Merken
Drucken
Teilen

region. Seit fünf Jahren kann man an der Musikschule Hinterthurgau auch Tanzkurse belegen. Bisher fanden die Tanzkurse alle in Sirnach statt. Ein neues Lehrerinnenteam mit Nicole Soltermann, Franziska Padrun und Ruth Bohm macht es möglich, dass neu Kurse in Münchwilen, Rickenbach und Sirnach und auch an verschiedenen Wochentagen angeboten werden können.

Bereits ab fünf Jahren können Kinder lernen, sich freier zu bewegen und auszudrücken, Phantasie und Kreativität zu leben, verborgene Fähigkeiten zu entdecken und mehr Selbstvertrauen zu finden. Der Kurs fördert gute Haltung, Konzentration, Körperbewusstsein und Ästhetik. Im Kindertanz werden zwei Gruppen mit fünf- und sechsjährigen Kindern (Kindertanz I) sowie mit sieben- und achtjährigen Kindern (Kindertanz II) geführt. Ab neun Jahren geht es dann mit Hip-Hop und verwandten Tanzstilen weiter.

Regelmässige Auftritte fördern die Motivation und helfen, sich auch vor Publikum zurechtzufinden.

Neu bietet die Musikschule unter dem Namen «Tanz-Fit» in einer Mischung von Tanz und Pilates auch Kurse für Erwachsene im Abo-System an. (pd.)

Informationen: www.mshtg.ch