Tanz und Musik in der Tonhalle

Drucken
Teilen

Wil Die Brodas Bros. aus Barcelona zeigen am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr ihre Show «Concierto Concepto» in der Tonhalle Wil. In Spanien geniessen die zwei Brüder, zwei Schwestern und zwei B-Boys, die ihre Truppe Brodas Bros. 2006 gründeten, Kultstatus.

Sie haben ihren ganz eigenen Stil kreiert: Statt auf ­fette Goldketten, Gangsta- und Ghetto-Image setzen die Katalanen vielmehr auf die Kraft des Positiven, inspiriert von Jazz und Blues. Ihre Show «Concierto Concepto» ist eine Tanz- und Musik-Show, die Elemente von Hip-Hop, Breakdance und zeitgenössischem Tanz mit Livemusik vereint.

Zwar spielen die Tänzerinnen und Tänzer die Hauptrolle, die Musiker und ihre Instrumente – Percussion, Saxophon, Flöte, Cajon, Vocoder, Beatboxing – werden aber immer wieder in die Choreographien einbezogen. Funk und Hip-Hop treffen auf elektronische und futuristische Musik, klassische Tanzelemente auf Breakdance. Und spanische Steppschritte auf Akrobatik, Humor, Improvisationstalent und Synchronität. (pd)

Vorverkauf: www.tonhallewil.ch oder 071 913 89 29 (Mi–Fr 10.00–12.00 und 15.00–17.00).