Tankstelle in der Weihnachtshektik

Drucken
Teilen

Flawil Kurz vor Weihnachten besinnen sich die Christen der reformierten Kirchgemeinde Flawil auf das bevorstehende Wunder und suchen inneren Frieden. Bei Kerzenlicht stehen Texte, Gebete, Gesänge und Stille im Mittelpunkt. Das Taizégebet findet statt am Mittwoch, 20. Dezember, um 18.30 Uhr im Turmzimmer der Kirche Feld. Das Gebet ist offen für alle. Im Anschluss laden Gebäck und Getränke zum Beisammensein ein. (pd)

Aktuelle Nachrichten