Tagesstrukturen und Steuerfuss

Am 7. März entscheiden die Wiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Urne darüber, ob die bestehenden Tagesstrukturen, welche die Stadt freiwillig anbietet, weiter ausgebaut werden sollen.

Drucken
Teilen

Am 7. März entscheiden die Wiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger an der Urne darüber, ob die bestehenden Tagesstrukturen, welche die Stadt freiwillig anbietet, weiter ausgebaut werden sollen. Der Stadtrat beantragt für den Ausbau der Betreuungsangebote für Schulkinder einen Kredit in der Höhe von 1,368 Mio. Franken. Ebenfalls abstimmen können die Wilerinnen und Wiler über eine Erhöhung des Steuerfusses von 124 auf 128 Prozent.

Diese beiden Volksabstimmungen kamen beide durch ein Ratsreferendum von SVP beziehungsweise FDP zu Stande. (nb.)

Aktuelle Nachrichten