Südafrika zu Besuch im Gemeindesaal

Am Wochenende fand die dritte Veranstaltung von «Gas gibt Kultur, Kultur gibt Gas» statt. Die Gemeinde Uzwil will mit diesem Kulturengagement in der Bevölkerung ein neues Kulturverständnis wecken.

Carola Nadler
Merken
Drucken
Teilen

uzwil. Im ausverkauften Gemeindesaal zeigte die South Africa Musical Group Africa, My Love, ein prachtvolles Musical um zwei Geschwisterpaare, die sich kennen und lieben lernen und damit die Versöhnung zweier verfeindeten Stämme auslösen. Die Verantwortlichen der Gemeinde Uzwil ermöglichen im Rahmen der Aktion «Gas gibt Kultur, Kultur gibt Gas» niedrige Eintrittspreis. Die Bevölkerung reagierte mit einem immens grossen Aufmarsch, wie bereits zu den vergangenen beiden Aufführungen. Hansjörg Eberle, Leiter der technischen Betriebe Uzwil, zeigte sich glücklich mit der Wahl von Intendantin Susanne Wipf, die mit der Programmgestaltung ein gutes Gespür für das Uzwiler Publikum zeigte. Das Programm der kommenden Saison wird bald bekannt gegeben – das Kulturengagement beschränkt sich nicht auf das Jubiläumsjahr der Uzwiler Gasversorgung. region uzwil 37