Strassenprojekt: Keine Einsprachen

Drucken
Teilen

Niederbüren Im Auflageverfahren sind gegen die Ausbauprojekte sowie die Kostenfinanzierungen der Rotholzstrasse und der Storcheggstrasse keine Einsprachen eingegangen. Damit die Bauvorhaben 2018 ausgeführt werden können, wird nun der Teilstrassenplan dem Kanton St. Gallen zur Genehmigung eingereicht. An der Bürgerversammlung im Frühjahr 2018 werden mit dem Budget die Kredite für die Gemeindebeiträge zur Genehmigung unterbreitet. (gk)

Aktuelle Nachrichten