Strassenbau: Arbeiten vergeben

Drucken
Teilen

Flawil/Niederbüren Die St. Galler Regierung hat Arbeiten an den Kantonsstrassen Nr. 26 in Flawil und Nr. 38 in Niederbüren vergeben: Die Belagsarbeiten für die Sanierung der Staatsstrasse in Niederbüren, im Abschnitt Nellen bis Dorligen, im Gesamtbetrag von rund 1,03 Millionen Franken wurden an die Morant AG, Strassenbau und Bautechnik, St. Gallen, vergeben.

Die Tiefbau- und Belagsarbeiten für die vorgesehene Sanierung der Degersheimerstrasse in Flawil, im Abschnitt Taa bis Grobentschwilerstrasse, im Gesamtbetrag von knapp 636000 Franken werden von der Toldo Strassen und Tiefbau AG in Wil, ausgeführt. (pd/red)