Strassen im Zentrum gesperrt

NIEDERWIL. Die Bundesfeier findet im Dorfzentrum von Niederwil (Kirche–Dorfcenter–Rössli–Krone) statt. Die Strassen in diesem Bereich sind deshalb von morgen Samstag, 1. August, 12 Uhr, bis Sonntag, 2. August, 5 Uhr, gesperrt. Das Postauto wird über das Himmelrich umgeleitet.

Drucken
Teilen
Standort Bahnhofstrasse: Auch gestern war die Begegnungszone fest in Automobilistenhand. (Bild: Andrea Häusler)

Standort Bahnhofstrasse: Auch gestern war die Begegnungszone fest in Automobilistenhand. (Bild: Andrea Häusler)

NIEDERWIL. Die Bundesfeier findet im Dorfzentrum von Niederwil (Kirche–Dorfcenter–Rössli–Krone) statt. Die Strassen in diesem Bereich sind deshalb von morgen Samstag, 1. August, 12 Uhr, bis Sonntag, 2. August, 5 Uhr, gesperrt. Das Postauto wird über das Himmelrich umgeleitet. Die Haltestellen Dorf und Harschwilerstrasse werden nicht bedient. Dafür besteht eine Ein- bzw. Aussteigmöglichkeit bei der Abzweigung Ergeten/ Himmelrich. Damit das Postauto die Himmelrich-Strasse befahren kann, gilt ein allgemeines Parkverbot auf der Strasse. Bei schlechtem Wetter findet die Feier beim Schulhaus Niederwil statt, und die Strasse wäre demnach normal befahrbar. Das Postauto wird auch bei schlechtem Wetter umgeleitet. (gk)