Strasse für 36 Stunden gesperrt

Merken
Drucken
Teilen

Wuppenau Nach dem Kanalbau und Ersatz der westlichen Randabschlüsse vom vergangenen Jahr erfolgt an der Dorfstrasse in Wuppenau nun noch der Ersatz des beschädigten Deckbelags. Die notwendigen Vorarbeiten umfassen das Anpassen und Auswechseln der Schachtabdeckungen und der Einlaufroste sowie das Abfräsen des Belags auf eine Tiefe von rund drei Zentimetern. Diese Arbeiten werden unter Verkehr mit zeitlich begrenzten Behinderungen für die Anstösser ausgeführt. Die Haltestellen des öffentlichen Verkehrs bleiben in Betrieb. Für den Voranstrich, den maschinellen Belagseinbau und die Abkühlungsphase muss dann die Strasse Ende Juni oder Anfang Juli für rund 36 Stunden ­vollständig gesperrt werden. Über den genauen Einbautermin werden die Anstösser zwei bis drei Tage im Voraus mit einem Flugblatt informiert. (gk)