Storchenegger verabschiedet

Drucken
Teilen

Jonschwil/St. Gallen Für Martha Storchenegger (CVP) war die November-Session des Kantonsrates ganz speziell: Zum letzten Mal war die Jonschwilerin dabei und wurde am Ende der Sitzung mit anhaltenden Ovationen verabschiedet. Bereits vor geraumer Zeit hatte sie ihren Rücktritt per Ende 2017 angekündigt. Storchenegger politisierte seit 2004 in der Pfalz. Josef Sennhauser aus Rossrüti rückt für sie nach. (sdu)