Steuerplus am Fluss

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. Die Gemeine Bütschwil schloss das Steuerjahr 2012 mit 940 000 Franken mehr ab als budgetiert. Mehreinnahmen bei den Einkommens- und Vermögenssteuern sowie Steuern juristischer Personen führten dazu. Auch Ganterschwil schloss über Budget ab.

Merken
Drucken
Teilen

BÜTSCHWIL-GANTERSCHWIL. Die Gemeine Bütschwil schloss das Steuerjahr 2012 mit 940 000 Franken mehr ab als budgetiert. Mehreinnahmen bei den Einkommens- und Vermögenssteuern sowie Steuern juristischer Personen führten dazu. Auch Ganterschwil schloss über Budget ab. Bütschwil nahm mehr als dreimal mehr Steuern ein als Ganterschwil. Das liegt vor allem an der Anzahl Steuerpflichtigen: In Ganterschwil waren es 784, in Bütschwil 2239. (red.) region wil 49