Wiler Kinderbaustelle:
Jetzt sprudelt warmes Wasser

Gegenwärtig herrscht auf der Kinderbaustelle in Wil, egal bei welchem Wetter, ein reges Treiben. Am Samstag wurde ein Warmwasserhahn montiert. Erwärmt wird das Wasser mit Sonnenkollektoren.

Christof Lampart
Drucken
Teilen
Rund ein halbes Dutzend Personen installierten am Samstag unter der Anleitung des Energietal Toggenburg-Teams auf dem Areal der Kinderbaustelle Wil eine Warmwasseranlage. (Bild: Christof Lampart)

Rund ein halbes Dutzend Personen installierten am Samstag unter der Anleitung des Energietal Toggenburg-Teams auf dem Areal der Kinderbaustelle Wil eine Warmwasseranlage. (Bild: Christof Lampart)

Ursprünglich war laut Ausschreibung geplant gewesen, an diesem Tag eine «Sonnendusche» auf der Kinderbaustelle zwischen dem Zeughausareal und dem Autobahnzubringer aufzubauen. Doch es kam anders. Maria Lischer vom Energietal Toggenburg erläuterte die Gründe. «Eine eigentliche Solardusche wäre zu aufwendig gewesen, sagte sie. Bei der Installation dieses Warmwasserhahnes, dessen Wasser durch Sonnenenergie erhitzt wird, geht es uns darum, aufzuzeigen, wie man mit Sonnenenergie auf eine einfache Art Warmwasser bereitstellen kann.»

Dusche sollte in einem Tag betriebsbereit sein

Auch der Zeitfaktor spielte bei der Redimensionierung eine Rolle. «Wir wollten eigentlich, dass diese Sofortdusche innerhalb von einem Tag steht», erläuterte auch Thomas Heeb, der beim Energietal Toggenburg seinen Zivildienst leistet und deshalb auf der Baustelle mithalf. Schade war nur, dass das Wetter zunehmend schlechter wurde und deshalb sich nur wenige Personen einfanden, um anzupacken.

Infotafel wird diese Woche montiert

Zwar herrschte auf der Kinderbaustelle ein reges Treiben, doch waren viele mit einem eigenen Projekt – zum Beispiel mit dem Errichten einer Hütte oder einer Brücke – beschäftigt. So war die Mithilfe beim Aufbau der ursprünglichen «Sonnendusche» spärlich. Im Laufe dieser Woche soll dann beim Warmwassertank eine Informationstafel installiert werden, auf der die pumpenlose Wirkungsweise der Installation anschaulich erklärt wird.