Start zur Grünabfuhr-Saison

OBERUZWIL. Die Frühlings-Gratis-Grünzeug-Sammlung findet am kommenden Dienstag, dem 26. März, statt. Die weiteren Grünabfuhrdaten sowie Details und Gebührenansätze können dem Flugblatt entnommen werden, das Anfang März in alle Haushaltungen der Gemeinde verteilt worden ist.

Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Die Frühlings-Gratis-Grünzeug-Sammlung findet am kommenden Dienstag, dem 26. März, statt. Die weiteren Grünabfuhrdaten sowie Details und Gebührenansätze können dem Flugblatt entnommen werden, das Anfang März in alle Haushaltungen der Gemeinde verteilt worden ist. Vignetten wie auch Grüngutbändel für Einzelabfuhren können am Front-Office im Gemeindehaus bezogen werden.

Für grössere Grüngutmengen sind die handelsüblichen Grüncontainer geeignet. Für sie können bei der Gemeinde Vignetten gekauft werden, welche eine regelmässige Leerung garantieren – je nach gelöster Vignette 14-täglich oder monatlich. Neben den Vignetten haben sich die «Grüngutbändel» zum Preis von fünf Franken bestens bewährt. Mit ihnen kann jede Sammlung einzeln genutzt werden, je nach Bedarf.

Der Grünabfuhr können alle kompostierbaren Gartenabfälle mitgegeben werden. Sträucher, Äste und dergleichen dürfen höchstens fingerdick sein. Steine, Plastik und übrige Abfälle gehören nicht in den Grüngutbehälter; sie behindern nämlich eine umweltgerechte Verwertung des Sammelgutes. (gk.) ?

Aktuelle Nachrichten