Stammtisch jeden Donnerstag

Flawil. «Der lebt schon lange nicht mehr», sagt Kurt Anderegg – einer von vier Männern des Jahrgangs 1930, die sich am Donnerstagmorgen um 9 Uhr im «Steinbock» in Flawil verabredet haben. Gemeint hatte er damit einen der Gründer des speziellen Stammtisches der regelmässig stattfindet.

Merken
Drucken
Teilen

Flawil. «Der lebt schon lange nicht mehr», sagt Kurt Anderegg – einer von vier Männern des Jahrgangs 1930, die sich am Donnerstagmorgen um 9 Uhr im «Steinbock» in Flawil verabredet haben. Gemeint hatte er damit einen der Gründer des speziellen Stammtisches der regelmässig stattfindet. Auch der Jubilar Johann Hofstetter sitzt mit am Tisch. Er hat es sich trotz zahlreicher Feierlichkeiten in dieser Woche anlässlich seines achtzigsten Geburtstags nicht nehmen lassen, anwesend zu sein. «Der Stammtisch ist mehrmals umgezogen», berichtet Johann Hofstetter.

Zuerst traf man sich im Café Giger. Heute werden Neuigkeiten im Steinbock ausgetauscht. Hans Hanselmann und Richard Osterwalder schätzen den Anlass. «Alle von uns haben die «Achtzig» gesehen», sagt Hofstetter und schmunzelt sogar etwas glücklich. Denn so rüstig zu bleiben, ist nicht jedem seiner Kollegen vergönnt geblieben. Bernard Marks