Stage Dogs bei Night Music

Drucken
Teilen

Flawil Sie fallen einerseits durch ihre nicht alltägliche Besetzung auf, andererseits aber auch durch ihr nicht alltägliches Repertoire. Dieses Septett lässt aus rein optischer Sicht eine musikalische Mischung zwischen Old Time Jazz und Swing vermuten, was sich beim akustischen Erlebnis jedoch nur teilweise bestätigt: Denn Stage Dogs spielen nebst Ohrwürmern aus dem Old Time Jazz auch Bossa Nova, Samba, Calypso, Afro, Funk, Rock und sogar ein Walzer hat den Weg in ihr Repertoire gefunden!

Somit lassen sich Stage Dogs nur schwer in einer stilistischen Schublade versorgen. Was im Grunde jedoch egal ist, denn die Band spielt, einfach gesagt, Welt-musik in einer jazzigen Interpretation. Mit melodiösen Themen, spannenden Soli und heissen Grooves sorgen sie für ein Hör-erlebnis, und das zum Jahresanfang in Flawil, am 9. Januar, bei Night Music im Kulturkeller. (pd)