St. Moritz – Uzwil ist neu angesetzt

EISHOCKEY. Die am Wochenende wegen Schneefalls verschobene Partie zwischen dem EHC St. Moritz und dem EHC Uzwil wurde neu angesetzt und vom Verband gutgeheissen. Das Spiel auf der Ludains findet am Dienstag, 27. Januar, um 20 Uhr statt.

Merken
Drucken
Teilen

EISHOCKEY. Die am Wochenende wegen Schneefalls verschobene Partie zwischen dem EHC St. Moritz und dem EHC Uzwil wurde neu angesetzt und vom Verband gutgeheissen. Das Spiel auf der Ludains findet am Dienstag, 27. Januar, um 20 Uhr statt. Für den EHC Uzwil ist es sicher keine Erleichterung, dass er unter der Woche ins Engadin reisen muss. Wochenend-Termine sind jedoch bis Ende Qualifikation keine mehr frei. (uno)