Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SPORTSCHIESSEN: Zuoberst auf dem Podest

Petra Hälg von den Sportschützen Wil war im Rheintal erfolgreich. Nach der Vorrunde noch Dritte, steigerte sie sich im Finaldurchgang und siegte.
Sport@wilerzeitung.ch
Die erfolgreiche Wiler Sportschützin Petra Hälg. (Bild: Peter Jenni)

Die erfolgreiche Wiler Sportschützin Petra Hälg. (Bild: Peter Jenni)

Am Luftpistolen-Matchtag des St. Gallischen Kantonalschützenverbandes in Altstätten kämpften 42 Sportlerinnen und Sportler in der Vorrunde in vier Kategorien um den Einzug in den Final. Dafür qualifiziert hatten sie sich an einem Luftpistolen-Wettkampf in ihrem Verein.

In der Kategorie Damen/Juniorinnen beendete Petra Hälg von den Sportschützen Wil die Vorrunde (60 Schuss, Scheibe A10) auf dem dritten Rang. Im K. o.-Final der besten Acht (24 Schuss mit Zehntelwertung) führte Nicole Messmer, St. Margrethen, die Rangliste bis zum 18. Schuss an. Danach übernahm aber Petra Hälg souverän das Zepter und gewann mit 0.7 Punkten Vorsprung auf Messmer die Goldmedaille. Bronze sicherte sich Manuela Keller, Berneck.

Peter Jenni

sport@wilerzeitung.ch

Hinweis

Ranglisten: www.sgksv.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.