Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Spitzensport auf höchstem Niveau

Seit über 30 Jahren veranstaltet der Radfahrer-Verein Sirnach den Frühlings-Cup. Aus der Idee, einigen Junioren eine zusätzliche Startgelegenheit vor der Europameisterschaft zu ermöglichen, wurde über die Jahre ein internationaler Grossanlass.

Seit über 30 Jahren veranstaltet der Radfahrer-Verein Sirnach den Frühlings-Cup. Aus der Idee, einigen Junioren eine zusätzliche Startgelegenheit vor der Europameisterschaft zu ermöglichen, wurde über die Jahre ein internationaler Grossanlass. Seit zehn Jahren veranstaltet der RV Sirnach den Frühlings-Cup nun in der Sporthalle Waldegg in Münchwilen, wo die optimale Infrastruktur genutzt werden kann.

Die Veranstaltung findet am Samstag und am Sonntag statt. Am Samstag beginnt der Wettkampf kurz nach der Mittagszeit und dauert bis gegen 17 Uhr.

Am Sonntag wird bereits um 8.30 Uhr begonnen und während des gesamten Tages um Punkte und gute Plazierungen gefahren. Am Start ist die gesamte Nachwuchselite aus der ganzen Schweiz sowie starke Delegationen aus Deutschland und Österreich.

Mit dem Trickcycling-Masters, das am Samstag um 19.30 Uhr stattfindet, begibt man sich im RV Sirnach auf Neuland. Zustande gekommen ist es auf Initiative des RV-Sirnach-Vierers, der seine Beziehungen spielen gelassen hat. Wer weiss, ob im 2035 der 50. Frühlings-Cup und das 20. Trickcycling-Masters durchgeführt werden kann. Das OK ist überzeugt, dass der neue Programmpunkt keine einmalige Sache sein wird. (uno)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.