Später Start zum Bike-Cup

BIKE. Der 15. Toggenburger Bike-Cup startet am Pfingstsamstag, 18. Mai 2013 mit dem Bikerennen «Ufs Hörnli» in Fischingen. Dem Winter sei ade gesagt – die Frühlingszeit zum Biken darf jetzt kommen. .

Drucken
Teilen
Der Toggenburger Bike-Cup umfasst im Jahr 2013 nur noch vier Rennen. (Bild: zVg)

Der Toggenburger Bike-Cup umfasst im Jahr 2013 nur noch vier Rennen. (Bild: zVg)

Nach dem langen schneereichen Winter deuten die längeren Tage auf den Frühling hin und animieren zu Bikeausfahrten in die erwachende Natur, um sich die Fitness für die Teilnahme am Toggenburger Bike-Cup zu holen. Trotz dem Verzicht des RMC Bütschwil, ein weiteres Bikerennen zu organisieren, wird der Toggenburger Bike-Cup weitergeführt. In diesem Jahr noch mit vier Rennen. Wie in den letzten Jahren kann in neun Kategorien (Junioren U15, U17, U20, Juniorinnen, Damen und Herren) um Punkte in der Gesamtwertung gefahren werden.

Die Renndaten für das Jahr 2013 sind festgelegt. Nach dem ersten Rennen «Ufs Hörnli» am Pfingstsamstag, 18. Mai des LSC Wil folgt am darauffolgenden Samstag, 25. Mai die Kreuzegg-Classic des Skiclubs Bütschwil und am Samstag, 15. Juni das «Run+Bike» der Läuferriege Mosnang. Den Abschluss bildet wiederum das Bikerennen des Radclubs Kirchberg am Sonntag, 1. September mit der anschliessenden Rangverkündigung der Gesamtwertung des Toggenburger Bike-Cups in Kirchberg.

Die Sponsorentreue zur Veranstaltung bleibt gross. Fast alle Sponsoren machen auch dieses Jahr wieder mit und unterstützen somit die attraktive Sportart. Es sind dies die Velothek Bütschwil als Hauptsponsor und die folgenden Co-Sponsoren: Gartenbau Michael Künzle von Zuckenriet, die Stahlbaufirma Vettiger in Oberbüren, der Sportbekleidungshersteller Cuore in Märwil, die Personalvermittlung AAA Arbeit Agentur AG in Münchwilen und der Fugenspezialist im Strassenbau, die RSAG Zürich.

Der Bikesport erfreut sich weiter grosser Beliebtheit und profitiert auch von den Topresultaten der Schweizer Spitzencracks auf internationaler Bühne und an Titelkämpfen. So durfte auch der Toggenburger Bike-Cup im vergangenen Jahr wieder eine Steigerung erfahren und auch in diesem Jahr weiterführen. Das OK steigt mit den Organisatoren der einzelnen Rennen voll motiviert in die neue Rennsaison. (pd)

Anmeldung für alle Rennen online auf der Homepage www.toggenburger-bike-cup.ch oder am ersten Rennen in Bütschwil .

Aktuelle Nachrichten