SP Wil lädt zum Politabend ein

WIL. Der Wahlsonntag ist bereits Geschichte und doch stehen wieder Wahlen an. Am 15. November finden die Ersatzwahl in den Schulrat für den Rest der Amtsdauer 2013 bis 2016 und der 2. Wahlgang für den Ständerat statt. Die SP Wil lädt die Öffentlichkeit am Dienstag, 27.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Der Wahlsonntag ist bereits Geschichte und doch stehen wieder Wahlen an. Am 15. November finden die Ersatzwahl in den Schulrat für den Rest der Amtsdauer 2013 bis 2016 und der 2. Wahlgang für den Ständerat statt. Die SP Wil lädt die Öffentlichkeit am Dienstag, 27. Oktober, zu einem Politabend ein. Er findet um 20 Uhr im Restaurant Rebstock statt. An diesem Abend wird die 43jährige Lehrerin und Psychologin Miriam Schildknecht-Ramsauer aus Rossrüti für den Schulrat nominiert. Gewerkschaftspräsident und Ständerat Paul Rechsteiner hält ein Kurzreferat zum Thema «Für eine gute Altersvorsorge».

Am 15. November kommen zudem vier kantonale Abstimmungsvorlagen an die Urne. Da der Klinikausbau kaum bestritten wird, werden die SP-Kantonsräte Dario Sulzer und Peter Hartmann die übrigen Sachvorlagen (Prämienverbilligungs-Initiative, Referendum «Pendlerabzug» und «Nachtrag Baugesetz») vorstellen. Es sind alle Interessierten willkommen. (pd)