Soulig, jazzig, funkig

FLAWIL. Weich und soulig umhüllte die Stimme der Sängerin Brandy Butler das Publikum. Roman Hosek umrahmte den Gesang gefühlvoll mit seiner Akustik-Gitarre und der Posaunist René Mosele trug wirkungsvolle Töne bei.

Merken
Drucken
Teilen
Bild: meg.

Bild: meg.

FLAWIL. Weich und soulig umhüllte die Stimme der Sängerin Brandy Butler das Publikum. Roman Hosek umrahmte den Gesang gefühlvoll mit seiner Akustik-Gitarre und der Posaunist René Mosele trug wirkungsvolle Töne bei. Am Montagabend war Chamber Soul zu Gast bei Monday Night-Music im Kulturkeller Park. Das Trio begeisterte mit Soul, Funk und Jazz das Publikum. Die kleine Formation, eine Kammermusik gar, bot einen vollen und reichen Sound. Die in Philadelphia geborene Brandy Butler ist nicht nur mit ihrem Trio Chamber Soul auf Tour. Sie ist auch Leadsängerin der the Fonxionaires. (meg.)