Sonnmatt – eine christlich-konservative Gemeinschaft

Die Freikirche «Sonnmatt» zählt in der Schweiz rund 650 Anhänger, meist Familien. Das Zentrum bei Mogelsberg gehört der Stiftung Sonnmatt, welche dem Verein mit Präsident Renzo Davatz an der Spitze die Gebäulichkeiten zur Verfügung stellt.

Drucken
Teilen

Die Freikirche «Sonnmatt» zählt in der Schweiz rund 650 Anhänger, meist Familien. Das Zentrum bei Mogelsberg gehört der Stiftung Sonnmatt, welche dem Verein mit Präsident Renzo Davatz an der Spitze die Gebäulichkeiten zur Verfügung stellt. «Sonnmatt» ist verbunden mit der Brunstad Christian Church in Norwegen, einer Freikirche mit rund 30 000 Mitgliedern in über 60 Ländern. Brunstad – auch «Christliche Gemeinde», «Smiths Freunde» oder «Norweger-Bewegung» genannt – zählt zu den sogenannt charismatischen Bewegungen. Die Glaubensbasis der christlich-konservativen Gemeinschaft ist die Bibel, die wörtlich ausgelegt wird. (red.)

Aktuelle Nachrichten