Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sommerkonzerte der Musikschule Wil

WIL. In nächster Zeit treten viele Musikschülerinnen und -schüler der Musikschule Wil mit ihren erarbeiteten Stücken an Konzerten auf. Alle Interessierten sind eingeladen, die vielfältige Musik zu geniessen und die Ausführenden mit ihrer Anwesenheit zu unterstützen.

WIL. In nächster Zeit treten viele Musikschülerinnen und -schüler der Musikschule Wil mit ihren erarbeiteten Stücken an Konzerten auf. Alle Interessierten sind eingeladen, die vielfältige Musik zu geniessen und die Ausführenden mit ihrer Anwesenheit zu unterstützen.

Erinnerungen an San Sebastián

Am kommenden Sonntag um 17 Uhr findet in der Kreuzkirche ein Konzert des Jugendorchesters und des Vororchesters der Musikschule statt. Das Jugendorchester war über Auffahrt am europäischen Musikfestival in San Sebastián. Das Programm, das für dieses Festival erarbeitet wurde, wird nun zum ersten Mal auch in Wil präsentiert. Das Jugendorchester spielt Werke von Händel, Haydn, Dvorák und Schostakowitsch. Das Ensemble Plus ergänzt diese Auswahl mit der Sinfonietta von Janos Decsényi und dem Werk «Orma engiadinaisa» für Klarinette und Streicher. Den Solopart übernimmt Anja Knecht. Die Leitung des Jugendorchesters und des Ensembles Plus liegt beim Dirigenten Martin Baur.

Das Vororchester nimmt jeweils in den Frühlingsferien an einem Musiklager teil. Im diesjährigen Lager im Berner Oberland wurde ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm erarbeitet, welches bereits am Konzert vom 1. Mai in Münchwilen präsentiert wurde. Ein kleiner Auszug aus diesem Programm mit Werken von Haydn und Grieg eröffnet das Sommerkonzert in der Kreuzkirche. Als Abschluss musizieren dann alle Beteiligten in der Piccola Suite von Papp Lajos.

Ein bunter Strauss

Am Mittwoch, 22. Juni, um 19 Uhr findet die Serenade der Musikschule statt. Auch an diesem Anlass treten verschiedene Ensembles der Musikschule auf. Neben den Bläserkids werden das Streicherensemble und das Lagerorchester des Frühlingslagers einen bunten Strauss von Melodien präsentieren. Bei schönem Wetter findet der Anlass vor der Primarschule Lindenhof statt, sonst in der Aula Lindenhof.

An den Vorspielabenden am Dienstag, 21. Juni, und Donnerstag, 30. Juni, werden Schülerinnen und Schüler von Verena Stolz-Looser, Sandra Zapp, Carola Nadler und Romy Paller ihr Können zeigen. Die Programme werden Stücke aller Epochen und Stile zu einem abwechslungsreichen Mix vereinen.

Alle Konzerte sind gratis. Am Konzert in der Kreuzkirche wird eine Kollekte für die Unkosten und die Aufwendungen von Jugendorchester und Vororchester eingesammelt. (sk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.