Solidaritätsabend für die Krebsliga

WIL. Weltweit ist der Oktober dem Thema Brustkrebs gewidmet. Zahlreiche öffentlichkeitswirksame Aktivitäten und Veranstaltungen machen auf die Krankheit aufmerksam und bekunden die Solidarität mit Menschen, die von Brustkrebs betroffen sind.

Merken
Drucken
Teilen

WIL. Weltweit ist der Oktober dem Thema Brustkrebs gewidmet. Zahlreiche öffentlichkeitswirksame Aktivitäten und Veranstaltungen machen auf die Krankheit aufmerksam und bekunden die Solidarität mit Menschen, die von Brustkrebs betroffen sind. Die Krebsliga Schweiz will mit der nationalen Kampagne «Gemeinsam gegen Brustkrebs» die breite Öffentlichkeit für das Thema Brustkrebs sensibilisieren und die Frauen auf die Möglichkeit der Früherkennung aufmerksam machen.

Die Krebsliga Ostschweiz beteiligt sich deshalb heute Freitag an den schweizweiten Solidaritätsveranstaltungen für Brustkrebsbetroffene und deren Angehörige. Um 20 Uhr werden zeitgleich an verschiedenen Orten in der Schweiz Lampions entzündet. Der Solidaritätsabend findet ab 18 Uhr im evangelischen Kirchenzentrum in Wil statt. Es wird ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Der Eintritt zum Solidaritätsabend ist frei. (pd)