Solid, bodenständig und existent

Immer neun Ortschaften bildet SRF Meteo auf seiner Wetterkarte ab. Sie ändern täglich. Im norwegischen Wetterbericht ist dies anders, wie der Blogger Christian Ruch herausgefunden hat.

Ursula Ammann
Drucken

Immer neun Ortschaften bildet SRF Meteo auf seiner Wetterkarte ab. Sie ändern täglich. Im norwegischen Wetterbericht ist dies anders, wie der Blogger Christian Ruch herausgefunden hat. Es seien zwar auch ein paar Orte eingezeichnet, aber immer dieselben, «nicht so wie bei SRF Meteo, das uns unbedingt damit beeindrucken will, dass man weiss, wo Niederhelfenschwil liegt», schreibt er auf suedostschweiz.ch. Ruch schaut die norwegische Wettersendung regelmässig, um seine Norwegisch-Kenntnisse zu verbessern. Immer wieder ist ihm dabei der Ort Nordli auf der Karte aufgefallen. Im Internet wollte er mehr darüber erfahren. Doch Google führte ihn zu Nordli, der Schlafzimmermöbelserie von Ikea. Nach erneuter Suche auf Google-Earth landete er in einem Waldstück in der Provinz Nord-Trøndelag.

Beim nächsten Sprachaufenthalt gelinge es ihm vielleicht, das Geheimnis um Nordli zu lüften, schreibt Ruch. Wenn nicht, freue er sich, dass SRF Meteo mit Orten wie Niederhelfenschwil solide, bodenständige und vor allem existierende Dörfer zeige und nicht Schleichwerbung für Ikea mache.

Aktuelle Nachrichten