Skilifte schreiben schwarze Zahlen

REGION. Der Stephanstag 2014 wird den Verantwortlichen der Skilifte in Oberwangen und Gähwil noch lange in guter Erinnerung bleiben. Es war nämlich der Tag, an dem der grosse Schnee kam.

Drucken
Teilen

REGION. Der Stephanstag 2014 wird den Verantwortlichen der Skilifte in Oberwangen und Gähwil noch lange in guter Erinnerung bleiben. Es war nämlich der Tag, an dem der grosse Schnee kam. Nachdem die Anlagen im Winter zuvor mangels Schnee keinen einzigen Tag geöffnet waren, kam der heftige Schneefall einer Erlösung gleich – und brachte schwarze Zahlen. (red.) • REGION WIL 34

Aktuelle Nachrichten