Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Simon Seelhofer neu in der Parteileitung der FDP

KIRCHBERG. Die FDP Kirchberg hat ein neues Vorstandsmitglied. Die Hauptversammlung wählte Simon Seelhofer ergänzend in die Parteileitung. Der Familienvater ist als Geschäftsstellenleiter einer Krankenkasse für die Region Ostschweiz zuständig.

KIRCHBERG. Die FDP Kirchberg hat ein neues Vorstandsmitglied. Die Hauptversammlung wählte Simon Seelhofer ergänzend in die Parteileitung. Der Familienvater ist als Geschäftsstellenleiter einer Krankenkasse für die Region Ostschweiz zuständig.

Präsident als Kandidat

In seinem Jahresbericht informierte Parteipräsident Orlando Simeon über den Stand der Entwicklungen in der Saalbaufrage und über das weitere Vorgehen. Ein zentrales Thema der Versammlung bildeten ausserdem die Schulratspräsidentenwahlen. Simeon, selber Kandidat, begründete kurz seine Motivation dafür. Er bezeichnete sich selbst als Bildungsmacher, der bereits in seiner bisherigen Tätigkeit bewiesen habe, dass er ein Unternehmen kostenbewusst und effizient führen kann. Auch stellt für ihn die Überführung der Schulgemeinde in eine Einheitsgemeinde eine Herausforderung dar, die er annehmen würde und für die er berufsbedingt ebenfalls gerüstet sei.

Mit Bedauern nahm Orlando Simeon den Rücktritt von Mani Holstein aus der GPK Gemeinde entgegen. Die Laudatio gebe es aber erst nach getaner Arbeit, spasste Orlando Simeon. Holstein legt sein Amt Ende 2014 nieder.

Veranstaltungen

Neben verschiedenen Wahlveranstaltungen für die Schulratspräsidentenwahlen führt die FDP Kirchberg eine öffentliche Veranstaltung zu den Themen «Fernwärme» und «Sortieranlage» im ZAB durch. Dieser Anlass findet am 4. Juni 2014 statt. Genauere Informationen werden noch bekanntgegeben. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.