Silbermedaille für das Team Sutter/Eigenmann

TURNEN. Auf einen perfekten Saisonabschluss blicken Gabriel Sutter vom STV Wil und Vera Eigenmann vom TV Bazenheid/Lütisburg zurück. An der Sie& Er-Schweizer Meisterschaft gewannen die beiden Turnsportler die Silbermedaille.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Silbermedaille ist ein guter Grund, um Freude zu zeigen. (Bild: pd)

Eine Silbermedaille ist ein guter Grund, um Freude zu zeigen. (Bild: pd)

Auf einen perfekten Saisonabschluss blicken Gabriel Sutter vom STV Wil und Vera Eigenmann vom TV Bazenheid/Lütisburg zurück. An der Sie& Er-Schweizer Meisterschaft gewannen die beiden Turnsportler die Silbermedaille.

Gabriel Sutter holte sich die Moral für den Paar-Wettkampf eine Woche zuvor in Rapperswil Jona an den Schweizer Meisterschaften Herren, wo er fünfter wurde. Er konnte seine Form hochhalten und in Utzensdorf mit seiner Partnerin Vera Eigenmann sogar die Silbermedaille gewinnen.

Im Vorjahr das erste Mal beim Paar Wettkampf dabei und sogleich die Bronzemedaille geholt, gehörten die beiden Turner in diesem Jahr zum engen Favoritenkreis. Ein kleiner, aber feiner Fanclub wurde Zeuge der Dominanz, die Gabriel Sutter und Vera Eigenmann an den Tag legten. Mit knapp zwei Zehntel Vorsprung stiegen sie als Vorrundensieger in den Final.

Doch dort startete alles wieder bei null, alles war möglich. Die Nerven flatterten nicht nur bei den mitgereisten Fans, auch die beiden Sportler hatten bei den Einzelgeräten kleine Unsicherheiten zu verzeichnen. Diese kosteten sie zum Schluss den Sieg. Um winzige 15 Hundertstel wurden sie geschlagen. Im Vorjahr noch Bronze, dieses Mal Silber: die beiden dürfen sich jetzt schon auf die Teilnahme im nächsten Jahr freuen. (pd)