Sicherheit im öffentlichen Raum

UZWIL. Der Uzwiler Gemeinderat startete eine Umfrage zur Sicherheit im öffentlichen Raum. Daraus geht unter anderem hervor, dass sich Einwohner über «herumlungernde Jugendliche» beklagen. Besonders betroffen ist das Quartier Mühlestrasse, das zum Treffpunkt geworden ist.

Drucken
Teilen

UZWIL. Der Uzwiler Gemeinderat startete eine Umfrage zur Sicherheit im öffentlichen Raum. Daraus geht unter anderem hervor, dass sich Einwohner über «herumlungernde Jugendliche» beklagen. Besonders betroffen ist das Quartier Mühlestrasse, das zum Treffpunkt geworden ist. Mit unangenehmen Begleiterscheinungen wie Lärm, Verunreinigungen und Beschädigungen. Nun sucht die Gemeinde das Gespräch mit den Anwohnern. (stu.) region uzwil 57

Aktuelle Nachrichten