Sicherheit im Gehen

UZWIL. Stürze treten im Alter häufig auf. Alter, Bewegungsmangel und Krankheit führen zu einem reduzierten Gleichgewicht und erhöhen das Risiko, zu stürzen. Durch ein Gleichgewichtstraining können Stürze vermieden und grössere Sicherheit beim Gehen erreicht werden.

Drucken
Teilen

UZWIL. Stürze treten im Alter häufig auf. Alter, Bewegungsmangel und Krankheit führen zu einem reduzierten Gleichgewicht und erhöhen das Risiko, zu stürzen. Durch ein Gleichgewichtstraining können Stürze vermieden und grössere Sicherheit beim Gehen erreicht werden. Kursleiterin Gabi Visser zeigt den Teilnehmenden einfache, in den Alltag gut integrierbare Kräftigungs- und Gleichgewichtsübungen und vermittelt einen theoretischen Teil zum Thema Schwindel. Der achtteilige Kurs findet bei genügend Teilnehmenden ab 15. Januar bis 11. März von 14 bis 15 Uhr im Kursraum der Pro Senectute an der Bahnhofstrasse 83a in Uzwil statt. Anmeldung und Auskunft bei D. Lütolf, Telefon 071 913 87 84. (pd)

Aktuelle Nachrichten