Showdown für den EHC Frauenfeld

Merken
Drucken
Teilen

Eishockey Die Frauenfelder 1.-Liga-Eishockeyaner, die sich seit einer Woche als Ostschweizer Meister feiern lassen dürfen, treffen heute um 20 Uhr im ersten Finalrundenspiel auswärts auf den HC Sion-Nendaz 4 Vallées. Das erste Heimspiel in dieser Finalrunde hat der EHCF am Donnerstag um 20 Uhr. Dann heisst der Gegner EHC Brandis. Die besten beiden Teams in dieser Finalrunde (Hin- und Rückspiel) spielen dann in einer alles entscheidenden Partie um den Amateurmeistertitel. (rar)