Sessionshöck mit drei Kantonsräten

UZWIL. In dieser Woche tagt der St. Galler Kantonsrat. Erstmals mit dabei ist Bruno Cozzio, Revierförster und Uzwiler Gemeinderat, der für den zurückgetretenen Wiler Politiker Armin Eugster nachgerückt ist und am Montag vereidigt wurde. Am nächsten Samstag, 1. März, organisiert die CVP einen Sessionshöck.

Drucken
Teilen

UZWIL. In dieser Woche tagt der St. Galler Kantonsrat. Erstmals mit dabei ist Bruno Cozzio, Revierförster und Uzwiler Gemeinderat, der für den zurückgetretenen Wiler Politiker Armin Eugster nachgerückt ist und am Montag vereidigt wurde. Am nächsten Samstag, 1. März, organisiert die CVP einen Sessionshöck.

Um 10 Uhr berichten im Gasthof Rössli in Henau drei Kantonsräte aus der Region: Bruno Cozzio, Henau; Ernst Dobler, Oberuzwil; sowie Raphael Kühne aus Flawil. Der Anlass wird von der Uzwiler Gemeinderätin Christine Wirth moderiert. Anschliessend offeriert die CVP einen Apéro. Zu dieser Infoveranstaltung sind alle Interessierten eingeladen. (pd)

Aktuelle Nachrichten