Selbstunfall mit zwei Promillen

degersheim. Am frühen Dienstagmorgen um etwa 3.50 Uhr ist ein 26jähriger Autofahrer auf der Degersheimerstrasse verunfallt.

Drucken
Teilen

degersheim. Am frühen Dienstagmorgen um etwa 3.50 Uhr ist ein 26jähriger Autofahrer auf der Degersheimerstrasse verunfallt. Er kam in einer Linkskurve mit den Rädern über den rechten Strassenrand und versuchte, sein Fahrzeug nach links zu lenken, worauf sich das Auto über beide Fahrspuren hinweg drehte. Er prallte in eine Steinmauer und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Sein Auto erlitt Totalschaden. Der Atemlufttest beim Lenker ergab einen Wert von über zwei Promillen. Den Führerausweis musste er auf der Stelle abgeben. (kapo)

Aktuelle Nachrichten