Selbstunfall mit Verletzten

OBERUZWIL. Bei einem Unfall auf der Strecke Jonschwil in Richtung Oberuzwil wurden am Mittwochabend eine 74-jährige und eine 89-jährige Insassin eines Personenwagens verletzt. Sie mussten nach Mitteilung der Kantonspolizei mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen

OBERUZWIL. Bei einem Unfall auf der Strecke Jonschwil in Richtung Oberuzwil wurden am Mittwochabend eine 74-jährige und eine 89-jährige Insassin eines Personenwagens verletzt. Sie mussten nach Mitteilung der Kantonspolizei mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Bei der Kurvenkombination beim Bettenauer Weiher auf der Jonschwilerstrasse kam die 74-jährige Lenkerin aus bislang ungeklärten Gründen rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Bei der Kollision wurde das Fahrzeug angehoben, drehte sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin sowie die Beifahrerin wurden verletzt. (kapo.)