Sekretariat ist neu besetzt

Drucken
Teilen

Zuzwil Am Montag hat Uschi Keller als neue Pfarramtssekretärin in der Katholischen Kirchgemeinde Zuzwil-Züberwangen ihre Arbeit aufgenommen. Die Züberwangerin hatte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt. «Ich habe mich auf diese Stelle beworben, weil sie interessant und vielseitig ist und ich mit der katholischen Kirchgemeinde sehr verbunden bin», sagt Uschi Keller. So verfügt sie nicht nur über eine fundierte kaufmännische Grundausbildung, sondern beteiligt sich seit Jahren in der Liturgie Züberwangen und amtet seit fünf Jahren als Mesmer-Stellvertreterin. Ihr Pensum als Pfarramtssekretärin umfasst 50 Prozent. Das Aufgabengebiet ist breit und reicht von Buchhaltung über Taufen, Erstkommunion und Beerdigungen bis hin zu Reservationen im Pfarreiheim. Uschi Keller ersetzt Sandra Monsorno, die auf Ende Dezember gekündigt worden war. Deren Aufgaben hat vorübergehend Arlette Meier, Pfarreisekretärin in Niederhelfenschwil, übernommen. Mit Uschi Keller hat Zuzwil-Züberwangen wieder eine Pfarramtssekretärin. Sie wird nach einer Einführungsphase in Niederhelfenschwil ihren Arbeitsort im Pfarreiheim in Zuzwil haben.