Schwarze Null

Merken
Drucken
Teilen

Die Jahresrechnungen 2016 fürs Wasser (14300 Fr.) und den Strom (28100 Fr.) schlossen positiv und besser als erwartet ab. Die Versammlung bewilligte Zusatzabschreibungen auf die Scheune Postweg (zweimal 10000 Fr.) und die Fotovoltaikanlagen (10000 Fr). Weitere 4300 Fr. (Wasser) und 3100 Fr. (Strom) werden dem Eigenkapital zugewiesen. Die Rechnung 2016 und der Voranschlag 2017 mit einem Verlust von 17500 Fr. wurden genehmigt. (art.)