Schwarze Null erreicht

Einstimmig wurden die Rechnung 2010 und das Budget 2011 der Politischen Gemeinde, der Elektrizitäts- und Wasserversorgung genehmigt.

Drucken

Einstimmig wurden die Rechnung 2010 und das Budget 2011 der Politischen Gemeinde, der Elektrizitäts- und Wasserversorgung genehmigt. Die Rechnung 2010 der Politischen Gemeinde schloss mit einer schwarzen Null (Ertragsüberschuss: 3800 Franken) ab, obwohl im vergangenen Jahr der Steuerfuss um fünf Steuerprozente auf 43 Prozente gesenkt wurde und in den letzten zwölf Monaten die Steuerkraft der Bewohner nachgelassen habe, so Dahinden. Das Budget 2011 sieht, bei einem Steuerfuss von 43 Prozent, Ausgaben von 1555 Mio. Franken und einen Aufwandüberschuss von 27 300 Franken vor. (art.)