Schulstandort sichern

Drucken
Teilen

Zum Thema «Schulraum 2020plus», zu dem 2017 nach jahrelangen Diskussionen der Projektierungskredit über 440000 Franken genehmigt wurde, gab es keine Wortmeldungen. Ziel dieses Projektes wird sein, den Schulstandort Lütisburg langfristig zu sichern. Nach dem positiven Entscheid der Bürgerschaft zum Projektierungskredit haben unlängst potenzielle Bewerberfirmen an der obligatorischen Begehung teilgenommen. Wie Schulratspräsident Josef Rütsche informierte, wird am 5. April der Entscheid gefällt, welche Firma als Generalplaner zum Zuge kommt. Projektstart wird Anfang Mai sein. (che)